Telefon: +43-2732-22312
Mail: info@arr.at


Liebe Besucher!

Reisen in Zeiten von Covid-19 gestaltet sich manchmal sehr schwierig. Nicht alle publizierten Reisen können wir derzeit wie geplant durchführen bzw. müssen wir oft kurzfristig auf Änderungen reagieren. Grundsätzlich entscheiden wir etwa ein Monat vor Reisebeginn, ob wir eine geplante Reise durchführen können. Lassen es zu diesem Zeitpunkt aktuelle Bestimmungen bzw. Verkehrsverbindungen (Flüge) nicht zu, sagen wir die Reise ab bzw. bieten Alternativtermine an. Entscheiden wir uns zu diesem Zeitpunkt für die Durchführung der Reise, kann es trotzdem auch noch kurzfristig zu einer Absage kommen, falls neue Bestimmungen und Vorschriften in Kraft treten.

Telefonisch sind wir im ARR Büro unter 02732-22312 von 09.00 bis 16.00 Uhr meist erreichbar. Auf alle Fälle erreichen SIe uns per email. Für persönliche Besuche ersuchen wir Sie unbedingt um eine Terminvereinbarung.

Unsere website wir laufend aktualisiert – schauen Sie doch in einigen Tagen wieder vorbei – und entdecken Sie weitere Neuigkeiten rund ums Reisen …

Ihr ARR-Team.

 

Reiseziele
Reiseart

Reisen – Unbekanntes entdecken – die Seele baumeln lassen – sich Zeit nehmen – weg vom Alltag – sicher und organisiert – sich mit gleichgesinnten Menschen austauschen – sich inspirieren lassen – Erfahrungen teilen – Kraft schöpfen – die Welt in einer anderen Sichtweise begegnen – den Moment für immer festhalten – auch durch die Fotolinse – die Stimmung – die Farben – die Menschen – die Kultur – mit einem verlässlichen Partner an ihrer Seite – ARR Reisen

ARR Reisen | Natur.Kultur.Foto

Ihr Spezialist für Natur-, Kultur- und Fotoreisen in Kleingruppen

Reisen mit ARR – seit über 60 Jahren! Als einer der ältesten Reiseveranstalter Österreichs bauen wir auf einen großen Erfahrungsschatz und auf ein weltweites Netzwerk an Partnern – die oft schon zu Freunden geworden sind – auf. Der Zugang zum Reisen und die Reisen selbst haben sich im Laufe der Zeit verändert und gewandelt. Gleich geblieben ist unsere Begeisterung für Land & Leute, fremde Kulturen und die Vielfalt der Natur.

 

Wir bieten Reisen in Nah & Fern für die unterschiedlichsten Interessengebiete an – mal ist es ein Kulturschwerpunkt, mal liegt der Fokus auf der Natur, manchmal geht es bequem mit dem Reisebus, manchmal abenteuerlich mit Geländefahrzeugen, auch kleine Wanderungen sind oft in die Programme eingebaut. Auch unsere Pionier- und Expeditionsreisen sind bei unseren Stammkunden sehr beliebt. Nicht zu vergessen sind unsere ARR Fotoreisen, wo wir Österreichs führender Anbieter sind und auf ein breites Team an beliebten Fotografen zurückgreifen können.

Lassen Sie sich von unseren Bildern in eine andere Welt entführen – holen Sie sich Anregungen – kontaktieren Sie uns – mit uns können Sie diese Bilder auch erleben!

Bodensee, Lindau

Bodensee exklusiv

Das Schwäbische Meer … die besondere Reise von & mit Natalie Schlegel
Termine: 29.09. – 03.10. / 06.10. – 10.10. / 13.10. – 17.10.2020
Mit dem Bodensee erwartet den Reisenden der größte Binnensee Deutschlands. Die Römer nannten ihn Lacus brigantinus, die Franken bezeichneten ihn als Schwäbisches Meer. Für mich ist es die liebgewonnene neue Heimat, die ich Euch bei dieser Reise vorstellen werde.
Ob im Frühling, wenn die Wiesen blühen und die Obstbäume mit ihrem rosa-weißen Blütenmeer dem weiten Wasserspiegel Konkurrenz machen, oder im Sommer, wenn man baden oder segeln kann und die Dampfer der Weißen Flotte über das fast endlose Wasserblau gleiten, oder im Herbst, wenn der Wald mit rotbuntem Laub prunkt und der Wein gelesen wird – selbst wenn Nebel den See einhüllt und silbrig-graue Wolken einen Vorhang vor die Bergkulisse schieben – oder im Winter, wenn es die Skifahrer zu den Pisten zieht und der Alpenkranz um den See weiß überzuckert glänzt.
Ich liebe diesen See zu jeder Jahreszeit. Herzlich Willkommen! (Natalie Schlegel)

Details zur Reise

Wachau, Spitz, Ruine HInterhaus, Kuenringer

Auf den Spuren der Kuenringer

Spannende Zeitreise mit Christine Emberger / Termin: 11.10.2020

Fahrt mit der MS Austria / Brandner Schiff durch eine der schönsten Teilstrecken des Donautales von Krems/Stein nach Spitz.

Die Reste der Ruine Hinterhaus in Spitz an der Donau sind Zeugen des Mittelalters in der Wachau! Die Ritter zu Spitz waren die dortigen Burgherren und gleichzeitig die Vasallen der Kuenringer. Die erste Burgfeste wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut. Was wissen wir von dieser Epoche? Wir waren die Beziehungen der Kuenringer zu den Babenbergern und Habsburgern. Gehen Sie mit einem Ritter aus der Gefolgschaft der Kuenringer auf eine spannende und sehr informative Zeitreise ins tiefe Mittelalter!

Retour in Krems um ca. 15.30 Uhr.
(Wanderung auf die Ruine Hinterhaus! ca. 3,5 km)

Details zur Reise

Wachau, Stein (Foto: Christine Emberger, ARR)

Wachau für Genießer – UNESCO Weltkulturerbe

Wander- & Kulturreise mit Christine Emberger / Termin: 18.10. – 22.10.2020

Warum denn in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah”! Geboren in Stein an der Donau! Für mich, Christine Emberger ist dies einer der schönsten Orte der ganzen Welt! Mit viel Liebe habe ich diese ARR Wander- und Kulturtage zusammengestellt. Der Fokus dieser Tage liegt in der „unteren“ Wachau zwischen Krems/Stein, Mautern und Weissenkirchen!

Details zur Reise

Südsteiermark, Foto: argentumphotos - stock.adobe.com

Farbenfroher Herbst in der Südsteiermark

Ein fotografischer Streifzug entlang der südsteirischen Weinstraße mit Stefan Brenner
/ Termin: 26.10. – 29.09.2020

Wenn der Herbst Einzug in der Südsteiermark hält, ist die Zeit nicht nur reif für geröstete Kastanien und eine Sturmverkostung! Die bunten Herbstfarben, die in Nebel gehüllte, sanfte Hügellandschaft und fantastische Panoramablicke laden förmlich dazu ein, mit der Kamera in diese an Motiven reiche Region einzutauchen. Begleitet vom international preisgekrönten Natur- und Landschaftsfotograf Stefan Brenner halten Sie die Schönheit der südsteirischen Natur- und Kulturlandschaft ganz unverfälscht fest und entdecken noch so vieles mehr!
(Foto: argentumphotos – stock.adobe.com)

Details zur Reise

Traumhafte Fotoreisen
Mit uns den richtigen Augenblick einfangen

 

Reisen finden 

 

Einsteiger und ambitionierte Hobbyfotografen, unabhängig von der Fotoausrüstung, fühlen sich auf unseren Reisen wohl. Die Zufriedenheit und Begeisterung unserer Kunden lassen uns das Programmangebot kontinuierlich erweitern und gleichzeitig aber auch Bewährtes beibehalten. Aber was wären ARR Fotoreisen ohne unsere bewährten Foto-Reiseleiter? Von ausgebildeten Fotografen bis zu Autodidakten – allen gemeinsam ist die Liebe zur Fotografie und das vermitteln sie auf ihren Reisen. Jeder Fotograf hat unterschiedliche Schwerpunkte, sei es die Natur, sei es das Thema Städte/People/Architektur, seien es Feste oder einfach „nur“ großartige Landschaften. Ihre Leidenschaft bringen sie bereits in die Programmerstellung ein.

  • alle Reisen werden von engagierten und kreativen Fotografen geleitet
  • außergewöhnliche Reiseziele, Themen und Motive
  • Reisen in kleinen Gruppen
  • Flexibilität und Spontanität on Tour sind unsere Stärken
  • ausgiebig Zeit fürs Fotografieren
  • Spaß am Fotografieren
  • Reisen und Austausch mit Gleichgesinnten
  • Motive, Techniken und Erfahrungen austauschen
  • Spaß haben beim Länder erkunden und dabei einzigartige Bilder zu machen