Telefon: +43-2732-22312
Mail: info@arr.at


Unser ARR Büro befindet sich in Mautern/Donau (nahe Krems):
ARR Natur- und Kulturreisen / TRAVEL-forever Reisebüroges.m.b.H
Kainzstraße 12/2; 3512 Mautern; Österreich/Austria
Tel: +43 (0)2732 22312
E-Mail: info(at)arr.at

ACHTUNG:
Aufgrund der COVID-19 Situation sind wir gerne für Sie telefonisch und per email erreichbar. Wir sind aktuell noch in Kurzarbeit und arbeiten teilweise im “home-office”.
Wir werden erst schrittweise – je nach Entwicklung der Reisemöglichkeiten – unseren normalen Bürobetrieb wieder hochfahren.

Ein persönlicher Besuch im ARR-Büro ist daher aktuell nur nach telefonischer Voranmeldung möglich!


Unser Büro-Team besteht aus vier Personen. Jeder von uns beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Reisen und Tourismus und wir kennen die meisten unserer Reisen aus eigener Erfahrung. Diese Erfahrung und das dabei gesammelte Wissen fließt in unsere Programme und die persönliche Beratung für unsere Reiseteilnehmer ein.

Gerne beraten wir Sie bei Ihren Reisewünschen!


Christine Emberger

Tel. 02732-22312-20

e-mail: christine.emberger@arr.at

 

 

 

 

Seit 1993 arbeitet Christine Emberger als Reiseleiter. Mittlerweile hat Sie in über 80 verschiedenen Ländern Reisegruppen geführt und betreut. Ebenso stellt sie mit großem Engagement neue Reiserouten zusammen und erforscht neue Wege und Kulturen.
Weiters ist Sie als Fremdenführerin (austriaguide) in Österreich tätig und führt regelmäßig Gruppen – am liebsten in Ihrer Heimat der Wachau.
Zum Reisen gehört die Fotografie und seit vielen Jahren stellt sie Multivisionsshows zusammen und präsentiert diese in lebendigen Vorträgen.
Seit 2003 leitet sie gemeinsam mit Rainer Skrovny den Reiseveranstalter ARR Reisen / Travel-forever Reisebüroges.m.b.H.


Rainer Skrovny

Tel. 02732-22312-10

e-mail: rainer.skrovny@arr.at

 

 

 

 

Geboren 1964. Sein Hobby – das Reisen – wurde zu seinem Beruf und seiner Berufung. Seit Ende der 80er Jahre ist er weltweit als Reiseleiter unterwegs, sein Schwerpunkt liegt in den Ländern des Orients, Afrikas, Asiens und in jüngster Zeit Latein-Amerikas.
Bald entstanden die ersten Diashows, heute sind es digitale Multivisionsvorträge. Der fotografische Schwerpunkt liegt in der Natur- und Landschaftsfotografie.
Seit 2003 leitet er gemeinsam mit Christine Emberger den Reiseveranstalter ARR Reisen / Travel-forever Reisebüroges.m.b.H.


Gabriele Wilfing

Ist nach vielen Jahren Einsatz für ARR, Ende Oktober in die wohlverdiente Pension gegangen und daher nicht mehr erreichbar.

 

 

 

 

 

“Ein kleines Zeitungsinserat brachte mich in die Reisebranche und zu ARR. Ausgestattet mit einigen Jahren an Berufserfahrung und einer großen Neugierde auf Menschen, Kulturen, überhaupt auf die Welt und ihre Wunder, begann ich im Sommer 1995 für ARR zu arbeiten. Ob bei der Ausarbeitung der Programme, der Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus aller Welt, den Gesprächen mit unseren Kunden oder der Abwicklung der Reisen – mein Arbeitstag erfindet sich täglich neu.“
Gabriele betreut hauptsächlich Ihre Anfragen zu Süd- und Osteuropa, Kaukasus, Zentralasien, Süd- und Südost-Asien, sowie Afrika, hilft auch gerne beim Ausarbeiten Ihrer individuellen Reisewünsche und steht natürlich für weitere Fragen zu Ihrer Verfügung.

Reinhard Wogritsch, ARR Reiseleiter - Algerien
Reinhard Wogritsch

Tel. 02732-22312-40

e-mail: reinhard.wogritsch@arr.at

(aktuell im home-office –> Kontakt bitte daher über seine email-adresse)

 

 

 

Der zweifache Vater und leidenschaftliche Hobbykoch verstärkt seit Jänner 2010 das ARR-Team. Seit 1994 als Reiseleiter und im Tourismus beschäftigt, zählten Nordafrika, Nordamerika und Südostasien zu seinen Stammdestinationen. 2009 nach der Geburt seiner ersten Tochter tritt er als Reiseleiter nun ein wenig kürzer und konzentriert sich vorwiegend auf die Arbeit im Büro. Er bearbeitet Anfragen zu Nord-und Südeuropa, Nord- und Lateinamerika, Nordafrika, das südliche Afrika und tüftelt in Zusammenarbeit mit unseren Fotografen an Fotoreisen. Gelegentlich zieht es ihn hin und wieder auch in die Ferne, wenngleich nicht mehr so oft und so lange wie früher. Seit Mai 2011 vervollständigt eine zweite Tochter sein familiäres Glück.