Telefon: +43-2732-22312
Mail: info@arr.at


  • Asien
  • Oman
  • Orient
  • Erlebnisreise

Oman Rundreise

Reisedauer: 7 Tage
Oman, Nizwa (Foto: Rainer Skrovny, ARR Reisen)

ARR-Reisebarometer

Natur
●●●○○

Kultur
●●○○○

Komfort
●●●○○

Muße
●●●○○

Aktiv
●○○○○

Auf dieser Rundreise erleben Sie die vielfältigen Schönheiten des Omans. Sie sehen die moderne Hauptstadt Muscat mit ihren architektonisch interessanten Gebäuden und die schroffe Bergwelt mit Schluchten, Bergdörfern und Oasen. In den Burgen von Nakhl und Jabrin, sowie in der früheren Hauptstadt Nizwa fühlt man sich ein wenig in alte Zeiten zurückversetzt. Der bunte, lebhafte Markt von Ibra gibt einen guten Eindruck vom Leben der Omanis. Ein Höhepunkt der Reise ist sicherlich die abenteuerliche Fahrt durch die Sanddünen zu unserem Wüstencamp.

Reiseablauf

Reiseablauf im DetailTagesübersicht
  • 1. Tag: Ankunft Muscat (Samstag)

    Individueller Flug nach Muscat. Transfer ins Hotel.

  • 2. Tag: Muscat – Nakhl – Muscat (Sonntag)

    Frühstück im Hotel. Um 8:30 Uhr treffen Sie Ihren deutschsprachigen Reiseleiter, der Sie während des Ausfluges in Muscat begleitet. Sie beginnen die Tour mit der Großen Moschee, eine der größten Moscheen weltweit. Dieses Meisterstück arabischer Baukunst dürfen Sie während Ihres Oman Aufenthaltes auf keinen Fall verpassen. (Dresscode: Frauen müssen Arme und Beine bedeckt halten und tragen eine Kopfbedeckung wie z.B. Schal oder Kopftuch. Männer tragen lange Hosen und Oberteil.) Anschließend geht es weiter nach Nahkl. Die beeindruckende Festung reicht zurück in die vorislamische Zeit und thront auf einem Hügel außerhalb der Stadt. Besichtigung des Forts und anschließend Weiterfahrt zu den Hot springs Mineralquellen in Nakhl. Anschließend kehren Sie nach Muscat zurück und fahren entlang der Corniche ins Stadtzentrum. Es folgt ein kurzer Foto-Stopp am Sultan’s Palace, welcher von den beiden portugiesischen Festungen aus dem 16.Jahrhundert „Jalali und Mirani“ flankiert wird. Anschließend besuchen Sie das Bait Al Zubair Museum. Hier wird die Geschichte und Kultur des Omans anschaulich dargestellt. Auf dem Muttrah Souq begegnet Ihnen eine bunte Mischung aus alt und neu, viele Düfte und Eindrücke. In Muttrah essen Sie in einem Restaurant mit landestypischen Spezialitäten. Das Restaurant befindet sich direkt am Eingang des Muttrah Souqs an der Corniche. Genießen Sie die frische Meeresluft und den fantastischen Blick auf die Corniche. Nach dem Abendessen kehren Sie ins Hotel zurück. (FA)

  • 3. Tag: Muscat – Bimah – Wadi Shab – Sur (Montag)

    Frühstück im Hotel. Um 08:30 Uhr beginnt der Ausflug nach Quriyat. Hier besuchen Sie das Bimah Sinkhole (Hawiyat Najm) – ein geologisches Highlight an der Küste. Anschließend geht es weiter zum Wadi Shab mit wunderschöner Umgebung. Insgesamt beträgt der Fußweg ca. 2 Stunden (1 Stunde pro Strecke). Wenn Sie das Wadi in vollen Zügen genießen und entdecken möchten, sollte mehr Zeit eingeplant werden. Das Terrain ist uneben. Trekking-Sandalen sind für diesen Ausflug ideal, da sie sowohl einen festen Halt bieten, als auch für das Wasser geeignet sind. Später fahren Sie nach Sur zum Hotel. Abendessen im Sur Plaza Hotel. (FA)

  • 4. Tag: Sur – Wadi Beni Khalid – Wahiba Sands (Dienstag)

    Frühstück im Hotel. Anschließend besuchen Sie die Dhau Werften in Sur, wo die traditionellen Dhaus noch heute in Handarbeit hergestellt werden. Es folgt ein Besuch der historischen Hafenstadt Sur. Danach fahren Sie weiter zum wunderschönen Wadi Bani Khalid. Die kühlen, tiefen Pools sind absolut atemberaubend und laden zum Schwimmen ein. Dann fahren Sie weiter nach Bidiya. Per Allradfahrzeug erkunden Sie nun die Wahiba Wüste und ihre goldenen Sanddünen. Die Wahiba Sands Wüste ist 200 km lang und 100 km breit und erstreckt sich südlich entlang des östlichen Hadschar-Gebirges zum Arabischen Meer. (FA)

  • 5. Tag: Wahiba Sands – Ibra – Jabreen – Nizwa (Mittwoch)

    Frühstück im Camp. Nach Ihrer Rückkehr aus der Wüste fahren Sie heute per Mini Bus zum Frauenmarkt nach Ibra und mischen sich unter die Einheimischen. Weiter geht es zur Burg von Jabreen und dem Thronsitz der Yaruba Dynastie. Das Schloss in Jabreen stammt aus dem Jahr 1670 und wurde unter Imam Bilarub bin Sultan Al Ya‘ruba geplant und gebaut. Sein Grab befindet sich links neben dem Haupteingang des Schlosses. Danach Fahrt nach Nizwa ins Hotel. Abendessen im Al Diyar Hotel in Nizwa. (FA)

  • 6. Tag: Nizwa – Al Hamra – Misfat al Abrein – Jebel Shams – Nizwa (Donnerstag)

    Frühstück im Hotel. Im Anschluss besuchen Sie Nizwa, das einst Regierungssitz während der Herrschaft der Al Ya’ruba Dynastie war. Dieser Ort ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten im Oman. Nun geht es weiter in das Dorf Al Hamra͟, das für seine Lehmhäuser bekannt ist. Anschließend besuchen Sie das hübsche Bergdorf Misfat Al Abrein. Hier kommt es einem fast so vor, als wäre die Zeit stehen geblieben. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre in diesem einfachen Dorf und die Freundlichkeit der Menschen im Ort. Anschließend geht es per Allrad 4WD weiter zum Jebel Shams. Der Canyon und die kühle frische Luft werden Sie begeistern. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Nizwa zurück. Abendessen im Bin Ateeq Restaurant mit lokalen Speisen. (FA)

  • 7. Tag: Nizwa – Muscat (Freitag)

    Nach dem Frühstück steht ein Besuch des bunten Nizwa Souqs auf dem Programm. Anschließend Rückkehr zum Hotel und Check-out. Auf der Rückfahrt nach Muscat kurzer Fotostopp bei der Festung Birkat Al Mauz. In Muscat angekommen, haben Sie noch die Gelegenheit die Corniche zu erkunden, sie sehen die Festung Mutrah Mountain (von außen) und den Sultan Qaboos Hafen. Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant. Danach Transfer zum Flughafen für den Rückflug bzw. zum Hotel bei Gästen mit Anschlussprogramm. (F)

Leistungen

Geplante Hotels – Änderungen vorbehalten

Muscat / Al Falaj Hotel (2x)
Sur / Sur Plaza hotel
Wahiba Sands / Arabian Oryx camp oder 1000 Nights camp
Nizwa / Falaj Daris Hotel oder Al Diyar Hotel (2x)

Inkludierte Leistungen:
  • Transfers Flughafen – Hotel
  • Rundfahrt mit PKW, Minibus, Bus (je nach Gruppengröße)
  • Fahrt in die Wüste mit Allrad-Fahrzeugen (4 WD)
  • alle Besichtigungen inkl. Eintritte lt. Programm
  • Nächtigung im Doppelzimmer
  • Verpflegung wie tageweise angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen, A =Abendessen)
  • lokale deutschsprechende Reiseleitung
Nicht inkludiert:
  • Flüge nach Muscat und retour (Richtpreis ab/bis Wien, ab ca. € 600,-)
  • Visum, online zu beantragen
    Kosten dzt. OMR 5 mit einer Gültigkeit von bis zu 10 Tagen und OMR 20 mit einer Gültigkeit bis zu 30 Tagen

Extras

Ihre zusätzlichen ARR-Vorteile:

Frühbucher-Rabatt: Sollten Sie diese Reise bis spätestens 6 Monaten vor Abreise buchen, gewähren wir Ihnen folgende Rabatte:
Reisegrundpreis € 500,- bis € 999,- / Rabatt von € 15,-
Reisegrundpreis € 1.000,- bis € 1.999,- / Rabatt von € 30,-
Reisegrundpreis € 2.000,- bis € 1.999,- / Rabatt von € 50,-
Reisegrundpreis über € 3.000,- / Rabatt von € 75,-

Halbes Doppelzimmer: Die Aufzahlung auf ein Einzelzimmer kann oft ziemlich hoch sein. Als preisgünstige Alternative bieten wir Ihnen die Möglichkeit bis zu drei Monate vor Abreise ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Findet sich kein gleichgeschlechtlicher Mitreisender übernehmen wir 50% der Aufzahlung für das Einzelzimmer und Sie kommen in den Genuss der Alleinbenützung zum halben Preis.
Dies gilt nicht für Reisen, die von anderen Veranstaltern durchgeführt werden bzw. bei Reisen wo es ausdrücklich ausgeschlossen ist.

Termine und Preise

Reisetermin
Verfügbarkeit
Preis ab
EZZ
Reiseleiter
Sa, 10.10.2020 - Fr, 16.10.2020
vergangen
Preis ab: 1.190,00 € (ohne Anreise)
EZZ: 350,00 €
Sa, 24.10.2020 - Fr, 30.10.2020
vergangen
Preis ab: 1.190,00 € (ohne Anreise)
EZZ: 350,00 €

Für diese Reise bieten wir Individualreisen an.

Anfrage