Telefon: +43-2732-22312
Mail: info@arr.at


  • Europa
  • Österreich
  • Fototage
  • Fotoworkshop
  • Tagesausflüge

Fotoworkshop Wasser & Wald am Kamp

Fotoworkshop mit Rainer Skrovny
Reisedauer: 1 Tag
Waldviertel, am Kamp (Foto: Rainer Skrovny, ARR Reisen)

ARR-Reisebarometer

Natur
●●●●○

Kultur
○○○○○

Komfort
○○○○○

Muße
○○○○○

Aktiv
●●○○○

Bei diesem Workshop begeben wir uns ins mystische Waldviertel, genauer gesagt sind wir am Ufer des Kamps unterwegs. Im Flussbett des Kamps finden wir hier zahlreiche, teils moosbewachsene Felsen. Ein ideales Gebiet um sich mit Langzeitbelichtungen zu beschäftigen. Wir werden an verschiedenen Flussabschnitten unsere Stative aufbauen und diesen naturbelassenen Fluss und die Stimmung inmitten des Waldes fotografisch festhalten. Auch im Wald finden sich zahlreiche kleinere mit Moos überzogene Steine und teilweise sogar imposante Felsgruppen. Natürlich sind wir hier auch ein wenig zu Fuß unterwegs um zu unseren Fotospots zu gelangen, aber es ist bewusst nicht als Wandertour ausgeschrieben. Wir sehen Moose, Farne und Pilze und manchmal lassen sich entlang des Kamps auch Libellen, Amphibien und Reptilien blicken – Zeit um auch unsere Makro-Objektive herauszuholen.

Reiseablauf

Reiseablauf im DetailTagesübersicht
  • Details zum Tag:

    Zeit:

    10.00 – ca. 18.00 Uhr (August)

    09.00 – ca. 17.00 Uhr (Oktober)

    Dauer: ca. 8 h (dazwischen werden wir eine kleine Mittagspause einlegen)

    Strecke: obwohl es nicht als Wanderung tituliert ist, werden wir doch auch ein wenig zu Fuß unterwegs sein um die verschiedenen Fotospots entlang des Kamps zu erreichen

    Teilnehmer: 4 – 7 Personen

    Kursleiter: Rainer Skrovny

Leistungen

Inkludierte Leistungen:
  • Teilnahmegebühr Foto-Workshop
Nicht inkludierte Leistungen:
  • An-/Abreise (Treffpunkt in Rapottenstein)
  • MIttagspause in einem der kleinen Restaurants

Besondere Hinweise

Voraussetzungen:
  • Freude am Fotografieren
  • Grundkenntnissse der Kamera und deren Bedienung
Empfohlene (Foto-) Ausrüstung:
  • empfohlen sind Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera, aber auch andere Kameras sind möglich (bieten aber weniger Möglichkeiten)
  • Speicherkarte und Akkus (aufgeladen)
  • Stativ
  • Objektive: Von Weitwinkel bis zum kleinen Tele-Objektiv (oder Zoom-Objektiv) kann alles zum Einsatz kommen; auch Makro-Objektiv falls vorhanden
  • unbedingt Graufilter (ND-Filter) für Langzeitbelichtungen
  • eventuell Blitz
  • bequemes Schuhwerk
Was wird vermittelt:
  • Langzeitbelichtungen mit Graufilter
  • anpassen an bestehenden Lichtverhältnisse
  • Hinweise zur Bildgestaltung und Fokussierung
  • die richtigen Einstellung der Kamera für unterschiedliche Motive
  • Einblick in die Makro-Fotografie

Termine und Preise

Reisetermin
Verfügbarkeit
Preis ab
EZZ
Reiseleiter
Fr, 28.08.2020 - Fr, 28.08.2020
vergangen
Preis ab: 105,00 €
EZZ:
Di, 13.10.2020 - Di, 13.10.2020
verfügbar
Preis ab: 105,00 €
EZZ: