Telefon: +43-2732-22312
Mail: info@arr.at


  • Österreich
  • Fototage
  • Fotoworkshop
  • Tagesausflüge

Fotoworkshop Greifvögel im Flug

Fotoworkshop mit Rainer Skrovny
Reisedauer: 1 Tag
Greifvogelzentrum Schloss Waldreichs (Foto: Rainer Skrovny, ARR Reisen)

ARR-Reisebarometer

Natur
●●●●○

Kultur
○○○○○

Komfort
○○○○○

Muße
○○○○○

Aktiv
○○○○○

Den Tag (10.00 – 16.30 Uhr) verbringen wir im Greifvogelzentrum Schloss Waldreichs. Wir können in Ruhe die Volieren abgehen und von den verschiedenen Vögeln Aufnahmen machen. Eine Herausforderung sind Gitterstäbe und Maschendrahtzäune. Neben den Greifvögeln – verschiedene Falken, Bussarde und Adler – gibt es einen eigenen Bereich für Eulen, wo wir die verschiedenen Eulen-Arten dokumentieren können.

Eine besondere Herausforderung sind Aufnahmen von fliegenden Greifvögeln. In einer ersten Besprechung wird Ihnen der Kursleiter einige Tipps und Tricks zu Kamera-Einstellungen geben und die Kursteilnehmer haben am Vormittag eine erste Möglichkeit dies auch anzuwenden. Bei der Mittagspause (etwa 1 h) können wir die Ergebnisse (am Display der Kameras) besprechen und analysieren.

Nachmittags haben wir eine zweite Möglichkeit Flugaufnahmen zu machen und mit Sicherheit werden sich die Ergebnisse der Aufnahmen weiter verbessern. Wir können aus unseren ersten Bildern Rückschlüsse ziehen und werden am Nachmittag an der Verfeinerung der Technik arbeiten.

Auch wenn es am Ende des Tages noch nicht perfekt ist – denn Flugaufnahmen von Vögeln benötigen mit Sicherheit viel Übung – so soll der Tag doch einen wichtigen Impuls zur Verbesserung der Einstellungen und der Technik gebracht haben.

Reiseablauf

Reiseablauf im DetailTagesübersicht
  • Details zum Kurs:

    Zeit: 10.00 – ca. 16.30 Uhr

    Dauer: ca. 6 1/2 h (dazwischen etwa 1 h Mittagspause, Restaurant direkt vor Ort)

    Teilnehmer: 4 – 6 Personen

    Kursleiter: Rainer Skrovny

Leistungen

Inkludierte Leistungen:
  • Teilnahmegebühr Foto-Workshop
Nicht inkludierte Leistungen:
  • An-/Abreise
  • Eintritt: € 10,- bzw. mit NÖ-card € 4,- (inkl. Flugvorführungen)

Besondere Hinweise

Da wir vor allem “Outdoor” unterwegs sein werden, ist der Workshop wetterabhängig und kann daher kurzfristig verschoben oder abgesagt werden.

Voraussetzungen:
  • Freude am Fotografieren
  • Grundkenntnissse der Kamera und deren Bedienung
Empfohlene (Foto-) Ausrüstung:
  • Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera
  • Speicherkarte und Akkus (aufgeladen)
  • Stativ (darf während der Flugvorführung nicht verwendet werden, da dies die Vögel “nervös” macht)
  • Objektive: Tele-Objektiv (oder Zoom-Objektiv) etwa 200 – 400 mm (für Flugvorführung und Fotos in die Volieren)
  • bequemes Schuhwerk
Was wird vermittelt:
  • was ist zu beachten bei der Fotografie in die Volieren (durch Zaun & Gitter)
  • die richtigen Einstellung der Kamera für Flugaufnahmen von Vögeln, sowie Tipps & Tricks

Termine und Preise