Telefon: +43-2732-22312
Mail: info@arr.at


  • Europa
  • Italien
  • Weinreise

Prosecco & Grappa & Schinken

Kultur & Wein in Oberitalien
Reisedauer: 4 Tage
Italien, Landschaft im Prosecco-Gebiet (Foto: Rainer Skrovny, ARR Reisen)

ARR-Reisebarometer

Natur
●●●○○

Kultur
●●○○○

Komfort
●●●○○

Muße
●●●○○

Aktiv
●○○○○

Unsere Reise bringt uns nach Oberitalien – in das liebliche Proseccogebiet rund um Valdobbiadene. Drei Nächte sind wir in einem zentral gelegenen Hotel in Conegliano untergebracht und werden von dort Ausflüge unternehmen. Wir besuchen ausgewählte Weinbaubetriebe und lernen deren Produkte kennen, die wir natürlich auch verkosten werden. Mit den Stadtbesichtigungen von Treviso, Bassano del Grappa und San Daniele del Friuli kommt auch die Kultur nicht zu kurz.

Route ARR Prosecco-Grappa-Schinken 2021

Reiseablauf

Reiseablauf im DetailTagesübersicht
  • 1. Tag: Krems/Mautern – Wien – Nonino Grappa – Conegliano (ca. 650 km) Do, 25.08.2022

    Frühmorgens Abfahrt von Krems/Mautern. Zustieg in Wien. Gegen Mittag werden wir die Grenze zu Italien überqueren und in rascher Fahrt geht es weiter Richtung Udine. Etwas außerhalb der Stadt besuchen wir das bekannte Weingut Nonino Grappa.
    Nach der Besichtigung und einer Verkostung geht es weiter nach Conegliano, wo wir für drei Nächte in einem zentral gelegenen Hotel in der Altstadt untergebracht sind. Der Bus kann nicht ganz zufahren und wir müssen daher die Koffer Von hier aus werden wir die nächsten Tage unsere Ausflüge unternehmen. Am Abend können wir bereits durch die Altstadt bummeln und uns ein nettes Lokal für das Abendessen suchen.

  • 2. Tag: Conegliano – Treviso – Conegliano (ca. 100 km) / Fr 26.08.2022

    Kurze Fahrt nach Treviso, deren Altstadt noch komplett mit einer Stadtmauer umgeben ist. Bei einer geführten Stadtbesichtigung erfahren wir einiges über die Vergangenheit der Stadt, sehen den Dom, gotische Paläste und einige der mit Fresken geschmückten Häuser in der Altstadt. Im Anschluss bleibt noch genügend Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, die kleinen Kanäle und malerischen Plätze geben der Stadt ein charmantes Bild. Hier werden wir auch die Mittagspause verbringen.
    Nachmittags geht es zurück ins landschaftlich schöne Prosecco-Gebiet. Wir besichtigen die Zisterzienserabtei in Folina und sehen die kleine Wassermühle Molinetto della Croda. Danach folgt eine Besichtigung und Verkostung in einem kleineren Weingut. (F)

  • 3. Tag: Conegliano – Bassano del Grappa – Conegliano (ca. 150 km) / Sa, 27.08.2022

    Heute besuchen wir die malerische Kleinstadt Bassano del Grappa. Das Wahrzeichen der Stadt ist die überdachte Holzbrücke „Ponte Vecchio“, die über den Brenta in die Stadt führt. Bei einer Stadtbesichtigung besuchen wir diese, sehen die Kirche San Giovanni und auch die weiteren wichtigen Sehenswürdigkeiten. Über Mittag haben wir Zeit durch die malerischen Gassen mit ihren Laubengängen zu bummeln und uns in einem der kleinen Lokale zu stärken.

    Nachmittags geht es retour über den Piave auf die Proseccostrasse, wo wir immer wieder malerische Ausblicke haben. Natürlich darf wieder eine Besichtigung und Verkostungen in einem traditionellen Weingut nicht fehlen. (F)

  • 4. Tag: Conegliano – San Daniele del Friuli – Wien – Krems/Mautern (ca. 600 km) / So, 28.08.2022

    Fahrt nach San Daniele del Friuli, dabei queren wir das riesige Flusstal des Tagliamento. In San Daniele machen wir einer kurzen Runde durch die Stadt und besichtigen dabei auch die Kirche Sant’Antonio mit ihren sehenswerten Fresken. Aber in San Daniele dreht sich alles um den Prosciutto und dafür ist die Stadt auch über Italien hinaus auch bekannt. Es bleibt genügend Freizeit, um den Schinken zu verkosten oder diesen als Mitbringsel einzukaufen.

    Gegen Mittag heißt es Abschied nehmen und es geht retour nach Österreich. (F)

Leistungen

Zuschlag Kleingruppe bei 13-16 Personen / € 75,-
Inkludierte Leistungen:
  • Busfahrten laut Programm (38-Sitzer)
  • 3x Nächtigung in Conegliano im zentral gelegenen Best Western Hotel Canon d‘ Oro
  • Verpflegung auf Basis Frühstück
  • Die im Programm erwähnten Besichtigungen und Eintritte
  • Lokale Fremdenführer in Treviso und Bassano del Grappa
  • Stadtführungen: Treviso, Bassano del Grappa, San Daniele de Friuli
  • Besichtigungen & Verkostungen in drei traditionellen, historischen Weingütern bzw. Grappa-Destillerie
  • ARR Reiseleitung
Nicht inkludierte Leistungen:
  • Ortstaxen
Teilnehmer: 13 – 26 Personen

Extras

Diese Sonderreise ist nur direkt bei ARR Reisen buchbar!

Termine und Preise

Reisetermin
Verfügbarkeit
Preis ab
EZZ
Reiseleiter
Do, 25.08.2022 - So, 28.08.2022
verfügbar
Preis ab: 760,00 €
EZZ: 95,00 €